TOPersatzteile.DE

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Abteilung Kraftsport

Mit dem Bau der neuen Sporthalle im Jahre 1994 wurde, angeregt durch die ersten Übungsleiter Helmut Lutz jun. und Bertram Meierle, die Kraftsportabteilung gegründet. Diese zwei Sportkameraden übernahmen die Beaufsichtigung des Trainings im ersten Jahr. Helmut Lutz stellte sich zugleich als Abteilungsleiter zur Verfügung. Aus beruflichen Gründen musste er sein Amt niederlegen und Alfons Niefnecker übernahm kommissarisch seine Stelle bis zur nächsten Wahl. Zugleich wurde ein neuer Übungsleiter in Girolamo (Mimo) Musci gefunden und er öffnete den Kraftraum an zwei Tagen in der Woche.

1995 wurde Alfons Niefnecker zum Abteilungsleiter gewählt und er kann sich über regen Zuwachs in seiner Abteilung erfreuen. Am Anfang war der Kraftraum nur zwei Tage in der Woche geöffnet, dies reicht aber bei der derzeitigen Mitgliederzahl (ca. 60) nicht mehr aus und Mimo erweiterte sein Trainingsangebot auf drei Tage. Grundausstattung des Raumes war am Anfang ein Fitnessturm mit 6 verschiedenen Stationen. Dieser wurde im Laufe der Zeit durch verschiedene Bänke (Schrägbank, Flachbank), ein Langhantelsatz, ein Kurzhantelsatz mit Gewichten, Stepper, Adduktions-, Abduktions- sowie Heimtrainer erweitert.

Die Abteilung würde sich freuen, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen, die zusätzlich zum normalen Mitgliedsbeitrag für einen Sonderbeitrag von € 5,- im Monat das Angebot viermal in der Woche nutzen können